Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K

12K Super35 Digital Cine Camcorder m. PL-Mount

12290567_1.jpg
12290567_4.jpg
12290567_3.jpg
12290567_2.jpg

Mit dem Aufruf des Videos erklären
Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube
übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung
gelesen haben.

Artikelnummer: 12290567
€ 5.085,00
Brutto:€ 6.051,15
Leasing:* mtl. ab 81,87 €
Lieferzeit:
3-4 Wochen Lieferzeit 3-4 Wochen Lieferzeit
Auf die Wunschliste
Die neue Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K bringt einen revolutionären 12K-Sensor im... mehr
Produktinformationen "Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K"

Die neue Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K bringt einen revolutionären 12K-Sensor im Super-35-Format mit 80 Megapixeln mit sich. Mit 14 Blendenstufen Dynamikumfang und der 5. Generation Color Science ist die URSA Mini Pro für die Spielfilmproduktion im Topsegment ausgelegt. Aufnahmen können in 12K mit 60 Bildern in der Sekunde, in 8K mit 110 Bildern in der Sekunde und 4K-Super16 mit bis zu 220 Bildern in der Sekunde aufgezeichnet werden. Weiter ausgestattet ist die URSA Mini Pro 12K mit einem austauschbaren PL-Mount, eingebauten ND-Filtern, dualen Rekordern für CFast- und UHS-II-SD-Karten, einem SuperSpeed USB-C-Erweiterungsport und mehr.

 


VIDEO: Blackmagic URSA Mini Pro 12K die neue Sensation?

Hauptmerkmale

  • 12K Aufnahmen mit Auflösungen bis 12288 x 6480 12K DCI
  • Sensorgröße: 27,03 mm x 14,25 mm (Super 35)
  • Dynamikumfang mit 14 Blendenstufen
  • 12G-SDI Anschlüsse
  • Aufnahmeauflösung 6144 x 3240 (6K Super16)
  • Aufnahmeauflösung 4096 x 2160 (4K Super16)
  • Aufnahmeauflösung 4096 x 2160 (4K DCI)
  • Aufnahmeauflösung 2560 x 2136 (4K anamorphotisch)
  • Bildraten in 12K (17:9) Full bis zu 60 fps, 8K DCI Full bis zu 110 fps
    4K Super16/ bis zu 220 fps und 6K Super16 bis zu 120 fps
  • hochakkurater Timecode-Generator
  • eingebaute ND-Filter: Clear, 2 Blenden, 4 Blenden und 6 Blenden
  • Blendenregler
  • 4" LCD mit kapazitivem Touchscreen
  • Aufzeichnung auf CFast-2.0 / SD-UHSII Karten
  • Talkback und Live-Tally-Anzeigen
  • Wechsel-Objektivanschluss, PL-, EF- und F-Mount verfügbar
    (im Standard-Lieferumfang wird ein PL-Objektiv-Mount mitgeliefert)

Garantie

  • 12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Lieferumfang

  • Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K Body
  • Modulverschlusskappe
  • PL-Objektivanschluss
  • Netzteil
  • DaVinci Resolve Studio mit Aktivierungsschlüssel

Technische Daten

Kameramerkmale

 
Effektive Sensorgröße27,03 mm x 14,25 mm (Super 35)
ObjektivanschlussPL-,EF- und F-Mounts
Blendensteuerung12-poliger Broadcastanschluss zur elektronischen Steuerung kompatibler Objektive über die Pole optionaler EF-Mounts
Dynamikumfang14 Blendenstufen
Aufnahmeauflösungen

12288 x 6480 (12K DCI);
11520 x 6480 (12K 16:9);
12288 x 5112 (12K 2,4:1);
7680 x 6408 (12K anamorphotisch);

8192 x 4320 (8K DCI);
7680 x 4320 (8K 16:9);
8192 x 3408 (8K 2,4:1);
5120 x 4272 (8K anamorphotisch);

6144 x 3240 (6K Super16);
4096 x 2160 (4K Super16);

4096 x 2160 (4K DCI);
3840 x 2160 (4K 16:9);
4096 x 1704 (4K 2,4:1);
2560 x 2136 (4K anamorphotisch)

FrameratenDie maximale Sensor-Framerate richtet sich nach der ausgewählten Auflösung. Projekt-Frameraten von 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps werden unterstützt
Hochgeschwindigkeits-Frameraten12K 17:9 Full - bis zu 60 fps
8K DCI Full - bis zu 110 fps
4K DCI Full - bis zu 110 fps
8K 2,4:1 und 4K 2,4:1 - bis zu 140 fps
6K Super16 - bis zu 120 fps
4K Super16 - bis zu 220 fps
Eingebaute ND-FilterND-Filterrad zum Einstellen der vier möglichen IR-ND-Filterpositionen in Blendenstufen: „Clear" (kein Filter), „2 Stops", „4 Stops" und „6 Stops"
FokussierungDie Fokustaste aktiviert die Peaking-Funktion. Autofokus bei kompatiblen Objektiven verfügbar
BlendenreglerBlendenrad und Touchscreen-Schieberegler für manuelle Justagen der Blendenöffnung elektronisch steuerbarer Objektive; Blendentaste für sofortige automatische Blendeneinstellungen kompatibler Objektive zur Vermeidung abgeschnittener Pixel im „Film"-Modus. Belichtungsautomatik basierend auf durchschnittlichem Szenenkontrast im „Video"-Modus
Bildschirmabmessungen4"
BildschirmtypLCD mit kapazitivem Touchscreen
MetadatenunterstützungAutomatische Objektivdatenübernahme aus i/-Technology für kompatible PL-Objektive und elektronische EF-Objektive bei Einsatz eines optionalen EF-Mounts. Automatische Speicherung von Kameraeinstellungen und Filmtafeldaten wie Projekt, Szenennummer, Take und spezielle Notizen.
BedienelementeTouchscreen-Menüs auf 4-Zoll-Bildschirm; Tasten für weitere Funktionen; 3 zuweisbare Shortcut-Tasten
Timecode-GeneratorHochakkurater Timecode-Generator. Zeitabweichung alle 8 Stunden beträgt weniger als einen Frame

Anschlüsse

 
Videoeingänge insgesamt1 x 12G-SDI
Videoausgänge insgesamt1 x 12G-SDI, 1 x 3G-SDI Monitoring
SDI-RatenSDI-Raten
Analoge Audioeingänge2 XLR-Analogaudio-Eingänge, umschaltbar zwischen Mikrofon- und Leitungspegeln sowie AES-Audio. Unterstützt Phantomspeisung
Analogaudio-Ausgänge1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse, unterstützt iPhone-Mikrofon für Talkback
ReferenzeingängeTri-Sync, Black Burst, Timecode
Fernsteuerung1 x 2,5mm-LANC-Buchsen für Aufnahmestart/-stopp sowie Blenden- und Fokuseinstellung bei kompatiblen Objektiven
Computer-Schnittstelle

1 USB Typ C 3.1 der Generation 2 zur Stromversorgung beim Aufzeichnen auf externe Laufwerke.

1 USB-Typ-C-Buchse für Softwareaktualisierungen

Audio

 
Mikrofoneintegriertes Mikrofon
eingebauter Lautsprecher1 Monolautsprecher

Normen

 
SD-Videonormenkeine
HD-Videonormen1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60; 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
Ultra-HD-Videonormen2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
SDI-KonformitätSMPTE 292M, SMPTE 424 Level B, SMPTE 2081-1, SMPTE 2082-1
SDI-Audioabtastfrequenz48 kHz und 24 Bit

Medien

 
Speicherträger


2 CFast-2.0-Kartenschächte; 2 SD-UHS-II-Kartenschächte; 1 USB-C-3.1 Gen 2 Erweiterungsport zur Stromversorgung beim Aufzeichnen auf externe Datenträger

Kompatibilitätsliste

SpeicherträgerformatFormatiert Medien in ExFAT (Windows/Mac) oder HFS+ (Mac)

Unterstützte Codecs

 
CodecsBlackmagic RAW Constant Bitrate 5:1
Blackmagic RAW Constant Bitrate 8:1
Blackmagic RAW Constant Bitrate 12:1
Blackmagic RAW Constant Bitrate 18:1
Blackmagic RAW Constant Quality Q0
Blackmagic RAW Constant Quality Q1
Blackmagic RAW Constant Quality Q3
Blackmagic RAW Constant Quality Q5

Steuerung

 
Externe SteuerungBlackmagic SDI Camera Control Protocol, iPad-Steuerung, Bluetooth-Steuerung, 1 x 2,5mm-LANC-Anschlüsse für Objektiv- und Aufnahmesteuerung

Talkback und Tally

 
TalkbackSDI-Kanäle 15 und 16, und iPhone Headset
Live-Tally-AnzeigenTallys auf dem LCD, URSA Viewfinder und URSA Studio Viewfinder

Speicher-Features

 
Speichertyp2 CFast-2.0-Karten
2 SD-UHS-II-Karten
1 hochschneller USB-C-Erweiterungsport für externe Medien
Speicherraten

Speicherratenberechnung basierend auf 24 Frames pro Sekunde

12K - 12288 x 6480
Blackmagic RAW 5:1 - 578 MB/s
Blackmagic RAW 8:1 - 361 MB/s
Blackmagic RAW 12:1 - 241 MB/s
Blackmagic RAW 18:1 - 160 MB/s
Blackmagic RAW Q0 - 241-578 MB/s [1]
Blackmagic RAW Q1 - 144-361 MB/s [2]
Blackmagic RAW Q3 - 96-241 MB/s [3]
Blackmagic RAW Q5 - 72-180 MB/s [4]

8K - 8192 x 4320
Blackmagic RAW 5:1 - 258 MB/s
Blackmagic RAW 8:1 - 161 MB/s
Blackmagic RAW 12:1 - 107 MB/s
Blackmagic RAW 18:1 - 72 MB/s
Blackmagic RAW Q0 - 107-258 MB/s [1]
Blackmagic RAW Q1 - 64-161 MB/s [2]
Blackmagic RAW Q3 - 43-107 MB/s [3]
Blackmagic RAW Q5 - 32-81 MB/s [4]

6K - 6144 x 3240
Blackmagic RAW 5:1 - 145 MB/s
Blackmagic RAW 8:1 - 91 MB/s
Blackmagic RAW 12:1 - 61 MB/s
Blackmagic RAW 18:1 - 40 MB/s
Blackmagic RAW Q0 - 61-145 MB/s [1]
Blackmagic RAW Q1 - 36-91 MB/s [2]
Blackmagic RAW Q3 - 24-61 MB/s [3]
Blackmagic RAW Q5 - 18-45 MB/s [4]

4K - 4096 x 2160
Blackmagic RAW 5:1 - 65 MB/s
Blackmagic RAW 8:1 - 41 MB/s
Blackmagic RAW 12:1 - 27 MB/s
Blackmagic RAW 18:1 - 18 MB/s
Blackmagic RAW Q0 - 27-65 MB/s [1]
Blackmagic RAW Q1 - 16-41 MB/s [2]
Blackmagic RAW Q3 - 11-27 MB/s [3]
Blackmagic RAW Q5 - 8-20 MB/s [4]

[1] Die für die „Constant Quality"-Einstellung Q0 angegebenen Speicherraten basieren auf Kompressionsverhältnissen von 5:1 bis 12:1 und dienen nur als Anhaltspunkt.

[2] Die für die „Constant Quality"-Einstellung Q1 angegebenen Speicherraten basieren auf Kompressionsverhältnissen von 8:1 bis 20:1 und dienen nur als Anhaltspunkt.

[3] Die für die „Constant Quality"-Einstellung Q3 angegebenen Speicherraten basieren auf Kompressionsverhältnissen von 12:1 bis 30:1 und dienen nur als Anhaltspunkt.

[4] Die für die „Constant Quality"-Einstellung Q5 angegebenen Speicherraten basieren auf Kompressionsverhältnissen von 16:1 bis 40:1 und dienen nur als Anhaltspunkt.

Die tatsächlichen Speicherraten hängen allein von den dargestellten Bildobjekten ab.

AufnahmeformateBlackmagic RAW Q0, Q1, Q3, Q5, 5:1, 8:1, 12:1 und 18:1 bei 12288 x 6480, 11520 x 6480, 12288 x 5112, 7680 x 6408, 8192 x 4320, 7680 x 4320, 8192 x 3408, 5120 x 4272, 6144 x 3240, 4096 x 2160, 3840 x 2160, 4096 x 1704 und 2560 x 2136 gespeichert in nichtlinearem 12-Bit im „Film"-, „Extended Video"- oder „Video"-Modus oder eingebettet in Metadaten maßgeschneiderter 3D-LUTs.

Software

 
Software inbegriffen
  • URSA Mini Operating System
  • DaVinci Resolve Studio für Mac und Windows inklusive Aktivierungsschlüssel
  • Blackmagic Camera Setup
  • Blackmagic RAW Player
  • Blackmagic RAW QuickLook Plugin
  • Blackmagic RAW SDK
  • Blackmagic RAW Speed Test

Betriebssysteme

 
MacMac 10.14 Mojave,
Mac 10.15 Catalina oder höher
WindowsWindows

Strombedarf

 
Stromversorgung1 externes 12V-Netzteil, 12-poliger Molex-Steckverbinder an der Akkuträgerplatte hinten
Eingang für die externe Stromversorgung
  • 1 vierpolige XLR-Buchse für externe Stromquellen oder Akkuaufladung
  • 1 x 12-poliger Molex-Steckverbinder an der Akkuträgerplatte hinten.
  • Individualisierte V-Mount-Akkuträgerplatte mit D-Tap +12 V regulierter Stromausgabe
StromversorgungBefestigungsvorrichtung am Kamerarücken, kompatibel mit branchenüblichen Trägerplatten für V-Mount- und Gold-Mount-Akkus
optionales Zubehör
  • URSA Mini Pro PL-, EF- und F-Mounts
  • URSA Mini Pro Shim Kit
  • URSA Mini Shoulder Kit mit Top-Haltegriff und Verlängerungsarm
  • URSA Viewfinder
  • URSA Studio Viewfinder
  • URSA Mini Recorder
  • URSA VLock Battery Plate
  • URSA Gold Battery Plate
  • URSA Mini Mic Mount
  • URSA Mini Top Handle
  • URSA Handgrip
  • Blackmagic Camera Fiber Converter

Physische Spezifikationen

 
Maße223 x 150,4 x 146,8 mm
Gewichtca. 2,55 kg

Umgebung

 
Betriebstemperatur0-40 °C
Lagerungstemperatur-20-45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit0-90 % nicht kondensierend
  

 

 

Beratung

Fragen zum Produkt

Hotline: 06134 - 584480
E-Mail: shop@teltec.de
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Blackmagic Design
Mit seinen kompakten und professionellen Kameras steht Blackmagic Design für preiswertige Qualität im Bereich der Aufnahmetechnik. Ob professionelle digitale Filmkameras im Miniaturdesign wie die Pocket Cinema Camera 4K, Pocket Cinema Camera 6K oder 4K Broadcast-Kameras wie die Ursa Broadcast und Studio Camera 4K 2 für Live-Produktionen in Ultra HD, Blackmagic bietet mit seinen Cinema Cameras, Production Cameras oder Studio Cameras führende und kostengünstige Technologien in kompakter Form. Vor allem die Blackmagic URSA Mini Pro G2 ist einen Blick wert. Die URSA Kamera besitzt erweiterungsfähiges und austauschbares Equipment und verbindet somit Qualität und Flexibilität in einer kompakten Form. Mit den Blackmagic Field-Monitoren, wie z.B. dem Video Assist 4K, oder dem Blackmagic Ultimatte 12 geeignet für Broadcast-Produktionen kann jede Aufnahme perfektioniert werden.
 

Zusätzlich neben seinen Kameras, entwickelt Blackmagic Design ebenfalls Bildmischer, Videokonverter, Router sowie Farbkorrektoren für Film, Postproduktion und Broadcast. Ob SD, HD oder Ultra-HD, 4K oder 8K: Blackmagic Design bietet für vielfältige Anwendungen Spitzentechnologie, die durch Flexibilität herausragt. Seien es DeckLink Capture-Karten, welche mit verschiedenen Plattformen kombinierbar sind, oder Mini und Micro Converter: Die Broadcast-Qualität ist mit den kompakten und hochwertigen Produkten garantiert.

Auch in der Postproduktion hat Blackmagic Design sich mit der Blackmagic DaVinci Resolve stark weiterentwickelt, welche eine voll integrierte professionelle Lösung für Schnitt, Farbkorrektur und Ton bietet - zur einzelnen Anwendung bis hin zu personalintensiven Studioworkflows. Steuern kann man den gesamten Vorgang auch ganz bequem über dem Blackmagic DaVinci resolve Micro Panel. Das fertige Projekt kann dann ganz einfach über einem Blackmagic Design Web Presenter in SD-, HD- oder Ultra-HD direkt ins Web oder bei Live-Events gestreamt werden. Dabei kann der Blackmagic ATEM Broadcast, sowie der ATEM Mini durch einfache Bedienung alle Herausforderungen bei komplexen Liveübertragungen meistern.

 

Blackmagic Design ist mit seinen innovativen Technologien Vorreiter im Bereich der kreativen Video-Technologie und bekannt für die Qualität und Langlebigkeit seiner kostengünstige Produkte. Diese hochwertige Technologie für jedermann entspringt  der Unternehmensphilosophie von Blackmagic Design, dabei zu helfen, wahre Kreativität zu entfalten.