Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blackmagic Design URSA Broadcast G2

6K-Sensor Broadcast-Kamera mit 4K-B4-Mount

Artikelnummer: 12300177
€ 3.361,51
Brutto:€ 4.000,20
UVP*: 3.864,00 €
Aktion -13%
Leasing:* mtl. ab 53,18 €
Die Blackmagic Design URSA Broadcast G2  ist ist speziell für Broadcasting- und... mehr
Produktinformationen "Blackmagic Design URSA Broadcast G2"

Die Blackmagic Design URSA Broadcast G2 ist ist speziell für Broadcasting- und Liveproduktionen konzipiert und verfügt über einen 6K-Sensor mit +36 dB Gain, einem 13 Blendenstufen-Dynamikumfang und einen B4-Mount. Der Objektiv-Mount lässt sich auch gegen den mitgelieferten Wechsel-EF-Mount oder optional gegen PL- oder einen F-Mount austauschen. Die Kamera zeichnet in Blackmagic RAW, ProRes, H.264 und H.265 auf. Die Blackmagic Design URSA Broadcast ermöglicht Aufnahmen in 6K (Blackmagic RAW), 4K und FullHD. Zur Aufzeichnung stehen je zwei CFast 2.0 und zwei SD-Speicherkarten einschübe zur Verfügung, über den USB-C-Anschluss kann direkt auf externe Datenträger aufgezeichnet werden. Die Steuerung von Objektiven kann über die optionalen Zubehöre Focus Demand oder Zoom Demand von Blackmagic Design erfolgen.

Hauptmerkmale

  • 2/3" Sensor für natives 6K (Blackmagic RAW) mit 13 Blendenstufen Dynamikumfang
  • Aufnahmen in 6K (6144 x 3456) mit bis zu 50 fps in Blackmagic RAW
  • Aufnahmen in 6K (2,4:1) (6144 x 2560 mit bis zu 60 fps in Blackmagic RAW
  • Aufnahmen in 4K (4096 x 2160) mit bis zu 60 fps in ProRes
  • Aufnahmen in FullHD (1920 x 1080) mit bis zu 120 fps in ProRes
  • Aufnahmen in 4K (4096 x 2160) mit bis zu 60 fps in H.265
  • Aufnahmen in FullHD (1920 x 1080) mit bis zu 60 fps in H.264
  • unterstützte Codecs: Apple ProRes 422 HQ, ProRes 422, H.265 SDI (10-bit 4:2:2), H.264 SDI (10-bit 4:2:0), Blackmagic RAW und weitere
  • 12G-SDI Ein-/Ausgang
  • Ref-Eingang / Timecodeeingang
  • zwei Cfast 2.0 und zwei SD-Kartenslot
  • bis +36 dB ISO für eine hervorragende Leistung bei extremem Niedriglicht
  • über den USB-C-Port kann direkt auf externe Datenträger aufgezeichnet werden
  • inklusive Blackmagic Farbverarbeitung der 5 Generation
  • mit extrem hochwertiger Aufzeichnung in Blackmagic RAW
  • optionale Focus und Zoom Demands zum Steuern von Objektiven
  • kompatibel mit dem neuen Blackmagic URSA Mini Recorder
  • Vollversion DaVinci Resolve Studio für die Postproduktion inbegriffen

Lieferumfang

  • 1x Blackmagic URSA Broadcast G2
  • 1x 4K-B4-Objektivanschluss ist installiert
  • 1x B4-Verschlusskappe
  • 1x EF-Objektivanschluss mit Schutzkappe
  • 1x VLock-Akkuträgerplatte ist installiert
  • 1x URSA 12V-100W-Netzteil
  • 1x URSA Mini Shoulder Pad (Trägerplatte)
  • 1x URSA Mini oberer Griff und Gummipfropfen
  • 1x Viewfinder-Trägerplatte
  • 2x 1/4"-Schrauben für die Shoulder-Pad-Trägerplatte
  • 2x lange 1/4"-Schrauben für den oberen Griff
  • 2 xkurze 1/4"-Schrauben für den oberen Griff
  • 8x Schrauben für den EF-Mount
  • 4x Ersatzschrauben für die VLock-Trägerplatte
  • Startermappe mit QR-Code zum Download der Kamerasoftware
  • DaVinci Resolve Studio Mappe
  • DaVinci Resolve Studio Aktivierungsschlüssel

Garantie

  • 12 Monate Herstellergarantie

Technische Daten

Kamera-Features

 
Effektive Sensorgröße

2/3"-Sensorgröße bei Verwendung mit 4K-B4-Mount

(tatsächliche Sensorgröße 23,10 x 12,99 mm)

Objektivanschluss
  • 2/3"-B4-Mount ist installiert,
  • ein aktiver EF-Mount wird mitgeliefert
Blendensteuerung Elektronische Steuerung per 12-poligem Broadcast-Anschluss. Steuerung bei Verwendung des URSA Mini Pro EF Mounts mit kompatiblen Objektiven über die EF-Mount-Pins
Objektivkorrektur Kamerainterne Korrektur von Farbsäumen bei Verwendung kompatibler Broadcast-Objektive
Dynamikumfang 13 Blendenstufen
Dual Native ISO 0 dB und 18 dB Gain
Empfindlichkeit bei 0 dB Gain
  • f11 bei 2160p/59,94
  • f12 bei 2160p/50
  • 2000 Lux bei 89,9 % Reflexion 
  • 1,1 Stops zusätzlicher Lichtverlust bei Verwendung eines 4K-B4-Mounts
Störspannungsabstand
  • 64,62 dB bei 2160p
  • Ultra HD skaliert von 5,3K
Eingebaute ND-Filter ND-Filterrad zum Einstellen der vier möglichen ND-Filterpositionen in Blendenstufen: „Clear“ (kein Filter), 2 Stops, 4 Stops und 6 Stops
Fokussierung Fokustaste aktiviert Peaking-Funktion. Autofokus bei kompatiblen Objektiven mit Fokus-Servo verfügbar. Antippen und Gedrückthalten auf dem LCD bestimmt den zu fokussierenden Bildbereich und löst die Fokusautomatik aus.
Blendensteuerung Blendenrad und Touchscreen-Schieberegler für manuelle Justagen der Blendenöffnung elektronisch steuerbarer Objektive. Blendentaste für sofortige automatische Blendeneinstellungen kompatibler Objektive zur Vermeidung abgeschnittener Pixel im „Film“-Modus. Belichtungsautomatik basierend auf durchschnittlichem Szenenkontrast im „Video“- und „Extended Video“-Modus
Bildschirmabmessungen 4"
Bildschirmtyp LCD mit kapazitivem Touchscreen
Bedienelemente Touchscreen-Menüs auf 4-Zoll-Bildschirm. Tasten für weitere Steuerbefehle. 3 zuweisbare Schnelltasten, und 2 zuweisbare Schnelltasten (VTR und RET) mit kompatiblen Broadcast-Objektiven.
Aufnahme-Auflösungen und Frameraten für ProRes
  • 3840 x 2160 (Ultra HD) bis zu 60 fps
    mit Ultra-HD-Fenster oder auf 5,3K gecropptem Sensor
  • 3840 x 2160 (Ultra HD) bis zu 50 fps
    skaliert von der vollen Sensorfläche
  • 1920 x 1080 (HD) bis zu 120 fps
    mit auf 2,7K gecropptem Sensor
  • 1920 x 1080 (HD) bis zu 60 fps
    von Ultra HD skaliert oder auf 5,3K gecropptem Sensor
  • 1920 x 1080 (HD) bis zu 50 fps
    skaliert von der vollen Sensorfläche
Aufnahme-Auflösungen und Frameraten für H.265
  • 3840 x 2160 (Ultra HD) bis zu 60 fps
    mit Ultra-HD-Fenster oder auf 5,3K gecropptem Sensor
  • 3840 x 2160 (Ultra HD) bis zu 50 fps
    skaliert von der vollen Sensorfläche
Aufnahme-Auflösungen und Frameraten für H.264
  • 1920 x 1080 (HD) bis zu 60 fps
    von Ultra HD skaliert oder auf 5,3K gecropptem Sensor
  • 1920 x 1080 (HD) bis zu 50 fps
    skaliert von der vollen Sensorfläche
Aufnahme-Auflösungen und Frameraten für Blackmagic RAW
  • 6144 x 3456 (6K) bis zu 50 fps
  • 6144 x 2560 (6K 2,4:1) bis zu 60 fps
  • 5376 x 3024 (5,3K 16:9) bis zu 60 fps
  • 3728 x 3104 (3,7K 6:5 anamorph) bis zu 60 fps
  • 3840 x 2160 (Ultra HD) bis zu 60 fps
  • 1920 x 1080 (HD) bis zu 150 fps
Projekt-Frameraten
  • 23,98; 24; 25; 29,97; 30; 50; 59,94 und 60 fps.
  • Offspeed-Frameraten bis zu 60p in Ultra HD und bis zu 150p in HD.
Metadatenunterstützung Automatische Objektivdatenübernahme von elektronischen B4-Objektiven. Automatische Speicherung von Kameraeinstellungen und Filmtafeldaten wie Projekt, Szenennummer, Take und spezielle Notizen.
Timecode-Generator Hochakkurater Timecode-Generator. Zeitabweichung alle 8 Stunden beträgt weniger als einen Frame

Anschlüsse

 
SDI-Videoeingänge 1
SDI-Videoausgänge 1
SDI-Monitorausgänge 1
SDI-Raten 1,5G, 3G, 6G, 12G
Analoge Audioeingänge 2 XLR-Eingänge, umschaltbar zwischen Mikrofon- und Line-Pegel sowie AES-Digitalaudio. Unterstützt Phantomspeisung
Analoge Audioausgänge 1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse, unterstützt iPhone-Mikrofon für Talkback
Referenzeingänge Tri-Sync, Black Burst, Timecode
Blendensteuerung 1 x 12-poliger Hirose-Anschluss für Broadcast-Objektive
Fernsteuerung 1 x 2,5mm-LANC-Buchse für Aufnahmestart/-stopp sowie Blenden- und Fokuseinstellung bei kompatiblen Objektiven
Computerschnittstelle 1x USB-Anschluss Typ C 3.1 Gen 2 mit Stromspeisung zum Aufzeichnen auf externe Laufwerke und Verbinden von Blackmagic Focus und Zoom Demands. 1 USB-Anschluss Typ C für Software-Updates

Audio

 
Mikrofone Integriertes Stereomikrofon
Eingebauter Lautsprecher 1 Monolautsprecher

Normen

 
SD-Videonormen Keine
HD-Videonormen 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60 
Ultra-HD-Videonormen 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
SDI‑Konformität SMPTE 292M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und Level B, SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-1 und SMPTE 2082-10
SDI-Audioabtastfrequenz 48 kHz und 24 Bit

Medien

 
Speichermedien

2 CFast-2.0-Kartenschächte. 2 SD-UHS-II-Kartenschächte. 1 USB-C 3.1 Gen 2 Erweiterungsport zur Stromversorgung beim Aufzeichnen auf externe Datenträger.

Liste Kompatibler Datenträger

Speicherträgerformat Formatiert Datenträger in ExFAT (Windows/Mac) oder HFS+ (Mac)

Unterstützte Codecs

 
Codecs
  • Apple ProRes 422 HQ
  • Apple ProRes 422
  • H.265 SDI (10-bit 4:2:2)
  • H.265 High (10-bit 4:2:0)
  • H.265 Medium (10-bit 4:2:0)
  • H.265 Low (10-bit 4:2:0)
  • H.264 SDI (10-bit 4:2:2)
  • H.264 High (8-bit 4:2:0)
  • H.264 Medium (8-bit 4:2:0)
  • H.264 Low (8-bit 4:2:0)
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 3:1
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 5:1
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 8:1
  • Blackmagic RAW Constant Bitrate 12:1
  • Blackmagic RAW Constant Quality Q0
  • Blackmagic RAW Constant Quality Q1
  • Blackmagic RAW Constant Quality Q3
  • Blackmagic RAW Constant Quality Q5

Steuerung

 
Externe Steuerung Steuerung kompatibler Objektive bei Verwendung der Blackmagic Zoom und Blackmagic Focus Demands. Blackmagic SDI Control Protocol. Steuerung über iPads per Bluetooth. 1 x 2,5mm-LANC-Anschluss für Objektiv- und Aufzeichungssteuerung

Farbkorrektor

 
Farbkorrektor DaVinci YRGB

Talkback und Tally

 
Talkback SDI-Kanäle 15 und 16, und iPhone Headset
Live-Tally-Anzeigen Live-Tally-Anzeigen
Tallys auf dem LCD, URSA Viewfinder und URSA Studio Viewfinder

Speicher-Features

 
Speichertyp
  • 2 CFast-2.0-Karten
  • 2 SD-UHS-II-Karten
  • 1 hochschneller USB-C-Erweiterungsport für externe Datenträger
  • 2,5-Zoll-SSD mit dem optionalen URSA Mini Recorder
Speicherraten

Berechnung der Speicherraten basierend auf 30 Frames pro Sekunde.

6144 x 3456 (6K)

  • Blackmagic RAW 3:1 - 323 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 - 194 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 - 121 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 - 81 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 - 242–483 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q1 - 162–387 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q3 - 108–277 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q5 - 65–162 MB/s 

6144 x 2560 (6K 2,4:1)

  • Blackmagic RAW 3:1 - 240 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 - 144 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 - 90 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 - 60 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 - 180–359 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q1 - 120–287 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q3 - 80–205 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q5 - 49–120 MB/s 

5376 x 3024 (5,3K 16:9)

  • Blackmagic RAW 3:1 - 248 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 - 149 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 - 94 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 - 63 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 - 186–371 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q1 - 125–297 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q3 - 84–213 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q5 - 51–125 MB/s 

3728 x 3104 (3,7K 6:5 anamorph)

  • Blackmagic RAW 3:1 - 177 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 - 106 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 - 67 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 - 45 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 - 133–265 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q1 - 89–212 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q3 - 60–152 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q5 - 36–89 MB/s 

3840 x 2160 (Ultra HD)

  • Apple ProRes 422 HQ - 110 MB/s
  • Apple ProRes 422 - 73.6 MB/s
  • H.265 SDI - 12.3 MB/s
  • H.265 High - 10.8 MB/s
  • H.265 Medium - 7.8 MB/s
  • H.265 Low - 3.2 MB/s
  • Blackmagic RAW 3:1 - 127 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 - 77 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 - 48 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 - 32 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 - 96–190 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q1 - 64–153 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q3 - 43–109 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q5 - 26–64 MB/s 

1920 x 1080

  • Apple ProRes 422 HQ - 27.5 MB/s
  • Apple ProRes 422 - 18.4 MB/s
  • H.264 SDI - 7.0 MB/s
  • H.264 High - 5.6 MB/s
  • H.264 Medium - 3.2 MB/s
  • H.264 Low - 1.8 MB/s
  • Blackmagic RAW 3:1 - 19 MB/s
  • Blackmagic RAW 5:1 - 12 MB/s
  • Blackmagic RAW 8:1 - 7.8 MB/s
  • Blackmagic RAW 12:1 - 5.2 MB/s
  • Blackmagic RAW Q0 - 23–47 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q1 - 16–37 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q3 - 10–27 MB/s 
  • Blackmagic RAW Q5 - 6–16 MB/s

Die angegebenen Speicherraten für „Constant Quality“ dienen nur als Anhaltspunkt.

Die tatsächlichen Speicherraten hängen allein von den dargestellten Bildmotiven ab.

 

Aufnahmeformate

Apple ProRes 3840 x 2160 und 1920 x 1080 mit „Film“-, „Video“- oder „Extended Video“-Dynamikumfang oder benutzerdefinierter 3D-LUT.

H.265 3840 x 2160 mit „Film“-, „Video“- oder „Extended Video“-Dynamikumfang oder benutzerdefinierter 3D-LUT.

H.264 1920 x 1080 mit „Film“-, „Video“- oder „Extended Video“-Dynamikumfang oder benutzerdefinierter 3D-LUT.

Blackmagic RAW Q0, Q1, Q3, Q5, 3:1, 5:1, 8:1 and 12:1 mit 6144 x 3456, 6144 x 2560, 5376 x 3024, 3728 x 3104, 3840 x 2160, 1920 x 1080 aufgezeichnet in nichtlinearen 12 Bit mit „Film“-, „Extended Video“- oder „Video“-Dynamikumfang, oder in die Metadaten eingebettete benutzerspezifische 3D-LUT

Software

 
Inbegriffene Software
  • Blackmagic OS
  • DaVinci Resolve Studio für Mac und Windows inklusive Aktivierungsschlüssel
  • Blackmagic Camera Setup
  • Blackmagic RAW Player
  • Blackmagic RAW QuickLook Plug-in
  • Blackmagic RAW SDK
  • Blackmagic RAW Speed Test

Betriebssysteme

 
Mac Mac Catalina 10.15,
Mac Big Sur 11.1 oder höher
Windows  Windows 10, 64 Bit

Strombedarf

 
Stromversorgung 1 externes 12V-DC-Netzteil für 100 W mit IEC-C14 Eingang für 100–240 V AC 50/60 Hz
Externer Stromversorgung

1 vierpolige XLR-Buchse für externe Stromquellen oder Akkuaufladung

1 x 12-poliger Molex-Steckverbinder an der Akkuträgerplatte hinten

Stromanschlüsse

+12V regulierter 4-poliger XLR-Ausgang an der Seite der Kamera

+12V regulierter D-Tap-Ausgang an der VLock-Akkuplatte

Strom Befestigungsvorrichtung am Kamerarücken kompatibel mit branchenüblichen Trägerplatten für V-Mount- und Gold-Mount-Akkus

Zubehör

 
Optionales Zubehör
  • Blackmagic URSA Viewfinder
  • Blackmagic URSA Studio Viewfinder
  • Blackmagic Camera Fiber Converter
  • Blackmagic Studio Fiber Converter
  • Blackmagic URSA Mini Pro PL mount
  • Blackmagic URSA Mini Pro F mount
  • Blackmagic URSA Mini Mic Mount
  • Blackmagic URSA Mini Recorder
  • Blackmagic URSA Gold Battery Plate

Physische Spezifikationen

 
Maße 278 x 149,8 x 252,2 mm
Gewicht ca. 3,55 kg

Umgebung

 
Betriebstemperatur 0–40 °C
Lagerungstemperatur -20–45 °C 
Relative Luftfeuchtigkeit 0–90 % nicht kondensierend

 

Beratung

Fragen zum Produkt

Hotline: 06134 - 584480
E-Mail: shop@teltec.de
Medien
Weiterführende Links zu "Blackmagic Design URSA Broadcast G2"
Verfügbare Downloads:
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Blackmagic Design
Mit seinen kompakten und professionellen Kameras steht Blackmagic Design für preiswertige Qualität im Bereich der Aufnahmetechnik. Ob professionelle digitale Filmkameras im Miniaturdesign wie die Pocket Cinema Camera 4K, Pocket Cinema Camera 6K oder 4K Broadcast-Kameras wie die Ursa Broadcast und Studio Camera 4K 2 für Live-Produktionen in Ultra HD, Blackmagic bietet mit seinen Cinema Cameras, Production Cameras oder Studio Cameras führende und kostengünstige Technologien in kompakter Form. Vor allem die Blackmagic URSA Mini Pro G2 ist einen Blick wert. Die URSA Kamera besitzt erweiterungsfähiges und austauschbares Equipment und verbindet somit Qualität und Flexibilität in einer kompakten Form. Mit den Blackmagic Field-Monitoren, wie z.B. dem Video Assist 4K, oder dem Blackmagic Ultimatte 12 geeignet für Broadcast-Produktionen kann jede Aufnahme perfektioniert werden.
 

Zusätzlich neben seinen Kameras, entwickelt Blackmagic Design ebenfalls Bildmischer, Videokonverter, Router sowie Farbkorrektoren für Film, Postproduktion und Broadcast. Ob SD, HD oder Ultra-HD, 4K oder 8K: Blackmagic Design bietet für vielfältige Anwendungen Spitzentechnologie, die durch Flexibilität herausragt. Seien es DeckLink Capture-Karten, welche mit verschiedenen Plattformen kombinierbar sind, oder Mini und Micro Converter: Die Broadcast-Qualität ist mit den kompakten und hochwertigen Produkten garantiert.

Auch in der Postproduktion hat Blackmagic Design sich mit der Blackmagic DaVinci Resolve stark weiterentwickelt, welche eine voll integrierte professionelle Lösung für Schnitt, Farbkorrektur und Ton bietet - zur einzelnen Anwendung bis hin zu personalintensiven Studioworkflows. Steuern kann man den gesamten Vorgang auch ganz bequem über dem Blackmagic DaVinci resolve Micro Panel. Das fertige Projekt kann dann ganz einfach über einem Blackmagic Design Web Presenter in SD-, HD- oder Ultra-HD direkt ins Web oder bei Live-Events gestreamt werden. Dabei kann der Blackmagic ATEM Broadcast, sowie der ATEM Mini durch einfache Bedienung alle Herausforderungen bei komplexen Liveübertragungen meistern.

 

Blackmagic Design ist mit seinen innovativen Technologien Vorreiter im Bereich der kreativen Video-Technologie und bekannt für die Qualität und Langlebigkeit seiner kostengünstige Produkte. Diese hochwertige Technologie für jedermann entspringt  der Unternehmensphilosophie von Blackmagic Design, dabei zu helfen, wahre Kreativität zu entfalten.