Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

DJI RS 2 Pro Combo

Ronin S2 Handheld-Gimbal für Kameras bis 4,5 kg

12292005.jpg
12292005_6.jpg
12292005_5.jpg
12292005_3.jpg
12292005_4.jpg
12292005_2.jpg

Mit dem Aufruf des Videos erklären
Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube
übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung
gelesen haben.

Artikelnummer: 12292005
€ 688,99
Brutto:€ 819,90
UVP*: 755,46 €
Aktion -9%
Der neue DJI RS 2 Pro Combo ist ein Handheld-Gimbal für Kameras mit einer Traglast von bis zu... mehr
Produktinformationen "DJI RS 2 Pro Combo"

Der neue DJI RS 2 Pro Combo ist ein Handheld-Gimbal für Kameras mit einer Traglast von bis zu 4,5 kg und wird mit einer Menge an nützlichem Zubehör geliefert, wie beispielsweise dem RavenEye Bild-Übertragungssystem mit dem 1080p Videos bis zu einer Entfernung von 100 m und einer Latenz von 60 ms Übertragen werden können. Die Kohlefaser-Konstruktion des DJI RS 2 sorgt für eine hervorragende Stabilität und unglaubliche Leichtigkeit bei einem Eigengewicht von nur 1 kg. Der RS 2 verfügt über ein 1,4" Vollfarb-Touchscreen-Display womit direkt auf Funktionen und Einstellungen zugegriffen werden kann. Der Titan-Stabilisierungsalgorithmus sorgt für flüssige und stabilisierte Aufnahmen. Die RSA-Nato-Anschlüsse ermöglichen eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten, ob mit variablen Doppelgriff als Handheld-Gimbal oder mit Universalhalterung auf Autos, Slidern oder Auslegern. Der RS 2 verfügt über ein Fronträdchen über dem Auslöser, der eine einhändige Fokussteuerung ermöglicht. Der BG30-Griff bietet eine maximale Laufzeit von 12 Stunden und kann unabhängig vom RS 2 geladen werden. Über die Schnell-Ladefunktion kann kann eine Akku-Laufzeit von bis zu zwei Stunden ermöglicht werden bei einer Ladezeit von nur 15 Minuten. Wie schon bei den Vorgänger-Modellen sind kreative Funktionen wie Zeittunnel, Panorama, Zeitraffer oder Verfolgen vorhanden.


VIDEO: DJI RS2 Review, Ronin S Vergleich & Test Footage


VIDEO: DJI RS2 | RSC2 First Review & Test Footage

Hauptmerkmale

  • Traglast bis 4,5 kg
  • RSA/Natoanschlüsse
  • Akkulaufzeit bis zu 12 Stunden (je nach Einstellung variiert die Laufzeit)
  • leichtes und stabile Kohlefaser-Konstruktion, nur ca. 1 kg Eigengewicht
  • kreative Funktionen wie Zeitraffer, Panorama, Zeittunnel und Verfolgen
  • inklusive RavenEye Bildübertragungssystem mit einer Übertragungsreichweite von bis 100 m
  • 1,4" Vollfarb-Touchscreen zum Anpassen von Parametern und Funktionen

Lieferumfang

  • 1 x DJI RS2 Handheld-Gimbal
  • 1 x DJI BG30-Griff
  • 1 x USB-C-Ladekabel (40 cm)
  • 1 x Objektivbefestigungsband
  • 1 x Erweiterungsgriff/Stativ (Metall)
  • 1 x Schnellwechselplatte (Arca-Swiss/Manfrotto)
  • 1 x Aktentaschengriff
  • 1 x Kameraerhöhung
  • 1 x Tragetasche
  • 2 x Multi-Kamera-Kontrollkabel (USB-C, 30 cm)
  • 1 x Multi-Kamera-Kontrollkabel für Sony (Multi-USB, 30 cm)
  • 1 x Multi-Kamera-Kontrollkabel (Micro-USB, 30 cm)
  • 1 x Multi-Kamera-Kontrollkabel (Mini-USB, 30 cm)
  • 3 x Klettverschlussriemen
  • 2 x D-Ring Kamera Befestigungsschraube 1/4 "-20
  • 1 x RSA/NATO-Anschlussabdeckung
  • 1 x Schwenkachsenhülle
  • 1 x Schraube 1/4"
  • 1 x Handyhalterung
  • 1 x Fokusmotor
  • 1 x Stabbefestigungs-Set für Fokusmotor
  • 1 x Fokus-Zahnradriemen
  • 1 x RavenEye Bildübertragungssystem
  • 1 x Zubehörschuhe auf 1/4''-20 Adapter
  • 1 x USB-C-Ladekabel (20 cm)
  • 1 x Mini-HDMI auf HDMI Kabel (20 cm)
  • 1 x Mini-HDMI auf Mini-HDMI Kabel (20 cm)
  • 1 x Mini-HDMI auf Micro-HDMI Kabel (20 cm)
  • 6 x M4 Schraube (10 mm)
  • 1 x Innensechskantschlüssel (3 mm)

Technische Daten

Betriebsleistung

 
Getestete Zuladungbis ca. 4,5 kg
max. steuerbare DrehgeschwindigkeitSchwenken: 360°/s
Neigen: 360°/s
Rollen: 360°/s
mechanischer EndpunktbereichSchwenkachsensteuerung: 360° kontinuierliche Drehung
Rollachsensteuerung: -95° bis +240°
Neigungsachsensteuerung: -112° bis +214°

Mechanische und elektrische Eigenschaften

 
Betriebsfrequenz2,4000 - 2,4835 GHz
Strahlungsleistung<8 dBm
Betriebstemperatur-20 °C bis +45 °C
GewichtGimbal: ca. 960 g (ohne Schnellwechselplatten und Kameramontageplatte)
Kameramontageplatte: ca. 150 g
BG30-Griff: ca. 265 g
Erweiterungsgriff/Stativ: ca. 226 g
Obere und untere Schnellwechselplatten: ca. 105 g
Gimbal-AbmessungenGefaltet: 260 x 265 x 70 mm (ohne BG30-Griff)
Ausgefaltet: 410 x 260 x 195 mm (inkl. BG30-Griff, ohne Erweiterungsgriff/Stativ)

Zubehör

 
ZubehöranschlüsseRSA/NATO-Anschlüsse
1/4"-20-Gewindeloch
Zubehörschuh
Videoübertragungs- / Folgefokus-Motoranschluss (USB-C)
RSS-Kamerasteuerungsanschluss (USB-C)
Folgefokus-Motoranschluss (USB-C)
AkkuModell: BG30 - 1.950 mAh - 15,4V
Typ: LiPo 4S
Kapazität: 1.950 mAh
Leistungsaufnahme: 30,03 Wh
Max. Akkulaufzeit: 12 Stunden
Ladezeit: 1,5 Stunden (24 W USB-Adapter mit dem QC 2.0- oder PD-Protokoll)
Empfohlene Ladetemperatur: 5 °C bis 40 °C
AnschlüsseBluetooth 5.0; USB-C
Mobilgerät-Systemanforderungen für Assistant SoftwareiOS 11 oder höher
Android 7.0 oder höher
Verfügbare Sprachen für den TouchscreenDeutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Chinesisch (vereinfacht & traditionell), Koreanisch, Japanisch, Thailändisch
Kamera-Kompatibilitätsliste 

 

Beratung

Fragen zum Produkt

Hotline: 06134 - 584480
E-Mail: shop@teltec.de
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
DJI

In den letzten Jahren beindruckte DJI Innovations mit seinen Flugdrohnen und Gimbalsystemen und sorgte für einen regelrechten Umbruch in der Film- und Broadcastwelt. Mit seinen führenden Multicoptern, der Inspire, Mavic Mini, Mavic 2 Pro und Spark, sowie industriellen Drohnen wie der Matrice 600, zeigt DJI, was mit Kamera-Drohnen alles möglich ist: Spektakuläre Aufnahmen aus Perspektiven, die sonst nur mit teuren Helikopterflügen möglich waren. Durch die eingebauten Stabilisierungssysteme ist es mit den Multicoptern möglich selbst bei extremen Wind und Wettersituationen ein ruhiges Bild zu liefern. Von Events wie der Übertragung des Musikfestivals Rock am Ring, des 24-Stunden-Rennens am Nürnburgring oder gar des Livebroadcast eines Vulkanausbruchs in Island – all das stellt kein Problem für Quadrokopter von DJI dar.

Jedoch nicht nur in DJIs Flugdrohnen nutzt DJI sein motorengesteuertes Stabilisierungssystem, sondern auch in seinen Gimbalsystemen wie dem Ronin-S, Ronin 2 und Ronin M, die zum Freund und Helfer eines jeden Kameramanns geworden sind, der auf leichte Kameras setzt. Auch Gimbalsysteme für Smartphonenutzer sind mit dem Osmo Mobile 3 die perfekte Ergänzung. Durch diese Gimbalsysteme sind große Kräne, Steadycams und andere kostspielige Aufbauten für eine ruhige Kamerafahrt nicht mehr notwendig, wodurch die Ronin mittlerweile schon fast einen Trend gesetzt hat.

Das junge chinesische Technologieunternehmen DJI Innovations wurde 2006 von Frank Wang gegründet. Kreativität steht bei der Firma ganz weit vorne. DJI hat es sich als Ziel gesetzt, Werkzeuge und Instrumente zu erschaffen, die schöpferische Ideen Anderer fördern und zum Leben erwecken.