Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ARRI K2.65020.0 Universal Mounting Arm UMA-120

Articulated accessory holder arm for accessories

ARRI K2.65020.0 Universal Mounting Arm UMA-120
Artikelnummer: 12256008
€ 470,00
Brutto:€ 559,30
Articulated accessory holder arm for attaching accessories with 3/8-16 UNC mounting points to... mehr
Produktinformationen "ARRI K2.65020.0 Universal Mounting Arm UMA-120"

Articulated accessory holder arm for attaching accessories with 3/8-16 UNC mounting points
to cameras with 3/8-16 mounting points. 120 mm / 4.7" long, with two swivel ball joints and
one elbow joint. Has combination fastener system for use with plain 3/8-16 UNC threaded
holes or ARRI 3/8-16 mounting points with locating pins.

Beratung

Fragen zum Produkt

Hotline: 06134 - 584480
E-Mail: shop@teltec.de
Medien
Weiterführende Links zu "ARRI K2.65020.0 Universal Mounting Arm UMA-120"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
ARRI

Als international tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medienbranche, beschäftigt ARRI weltweit über 1.500 Mitarbeiter und zählt zu den größten und ältesten Firmen in der professionellen Film- und Videoproduktionsszene. 1917 wurde das „Arnold & Richter Cine Technik“-Unternehmen von August Arnold und Robert Richter in München gegründet, wo sich noch heute der Hauptsitz befindet. Mittlerweile besitzt ARRI Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika, Australien und Asien.

Das Unternehmen agiert heute in fünf Geschäftsbereichen: Kamera-Systeme, Licht, Medien, Rental und die Medizintechnik. Als führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Kamera- und Beleuchtungssystemen, gewann ARRI bereits 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen von der „Academy of Motion Picture Arts and Science“. Der integrierte Mediendienstleister in Post- und Koproduktion sowie im Vertrieb von Filmen, Licht-, Kamera- und Bühnenverleih hat schon an einige große Aufzeichnungsprojekte teilgenommen, welche teilweise Auszeichnungen für die beste Kinematographie bekamen. Die Filme „Das Boot“ (1981), „Der Herr der Ringe“ (2001), „The Revenant – Der Rückkehrer“ (2015) sind nur einige von solchen Projekten.

 Auch an das Serien-Highlight „Game of Thrones“ ist ARRI mit seiner ALEXA-Kamera beteiligt. Die mit Auszeichnungen gekrönte ALEXA überzeugt seit 2010 durch ihre digitale Bildverarbeitung sowie mit ihrem integrierten Postproduktionsworkflow. Mit den weiterentwickelten Varianten ALEXA Mini, ALEXA Mini LF  - hervorragend zum Anbringen an Flugdrohnen und Gimbals geeignet - ALEXA LF, ALEXA SXT, ALEXA 65 und der vielseitig einsetzbaren AMIRA perfektioniert ARRI die Auswahl für jede Art von Aufnahmen, egal ob dokumentarische Projekte, Filmdreharbeiten oder Low-Budget-Produktionen. Auch in der Beleuchtungstechnik kann ARRI mit ihren verschiedenen Orbitern punkten, welche eine hohe Farbtemperatur-Range haben.

Zuletzt angesehen